5 Kommentare

Minze-Honig

Ich koche mir jetzt eine große Kanne Minze-Honig-Tee. Mein Hals schmerzt. War ja zu erwarten, da Tom schon die letzten Tage hier so rumschleicht. Bei ihm tippe ich auf Angina, da seine Seiten schmerzen und er mittlerweile auch über Ohren- und Augenschmerzen klagt.

Tja und nun fange ich an. Wollte heute so viel machen, aber ich krauche hier echt rum und könnte am liebsten nur auf der Couch liegen.

Also Tee – ich kommmmeeeee!

Advertisements

5 Kommentare zu “Minze-Honig

  1. ach jeee, wie bei mir, also ab auf die Couch und viel Trinken!

    Gute Besserung 🙂

  2. Du auch?

    Na dann auch von mir gute Besserung!!!

  3. Seit Tagen ist mein Hals verschleimt und tut ein bisschen weh und nachts kann ich deswegen nicht schlafen….habs mir im Kindergarten geholt 😦

    Du wirst übrigens mal wieder vermisst ;)…

  4. Ich hoffe mal, daß es dir inzwischen besser geht.

    LG Eri

    • Zum Glück sind die blöden Halsschmerzen fort. Mit den Schnupfen kann ich umgehen. Habe mir gestern noch so einen löslichen 20-Kräuter-Tee gekauft und trinke den schön fleißig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: