3 Kommentare

Daisy kappte uns das Internet

Wir bekamen nicht das angekündigte Ausmaß von Daisy. Der Schnee reicht allerdings auch. Sind aller paar Stunden am schippen. 🙂

In der Nacht zum Samstag gab es dann aber doch einen längeren Stromausfall. Ich wurde in der Nacht wach und alles war dunkel. Mein Wecker zeigte nicht die gewohnten roten Zahlen.
Als wir dann aufstanden und unsere PCs anmachten, sagten sie internetmäßig nichts mehr. Kein Reinkommen war mehr möglich. Kurz nach dem Mittagessen riefen wir die Telekom an und fragten nach, ob es in unserem Gebiet zu Ausfällen gekommen sei. Natürlich nicht und die Leitungen seien auch frei. Also ging es ab in den nächsten roten Elektronikmarkt und einen neuen Router gekauft.
Zu Hause ab- und angebaut. Das Ergebnis war enttäuschend, denn auch die neue Technik ließ uns nicht ins Netz. Also wieder die alte Box ran. Ein erneuter Anruf bei der Telekom ließ uns wissen, daß sie noch nicht an unserem Problem dran wären. Also ein internetfreier Abend.

Heute morgen dann erneuter Internetstart. Erfolg war nur teilweise, weil nur ein PC ins Netz ging. Mit der Fernwartung eines Freundes schafften wir es dann am Nachmittag wieder alle 3 PCs internettauglich zu haben. Zum Glück! Ursache war der Stromausfall, der unseren Router ein wenig durcheinander brachte. Und ein Leitungsproblem auf Seiten der Telekom war auch da. Natürlich warten wir immer noch auf den Rückruf der Telekom, was los sei.

Und danke, daß Daisy noch so glimpflich hier war. Wenn ich da an den Norden denke. Ich hoffe, da kehrt in den nächsten Stunden auch wieder Ruhe ein.

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

3 Kommentare zu “Daisy kappte uns das Internet

  1. Liebe Astrid,

    na, ich bin beruhigt, dass auch bei euch Daisy kein Chaos angerichtet hat – und dass die Telekom bei euch auch nicht schneller ist als bei uns *lach*

    Liebe Grüße und einen guten Start in eine wundervolle Woche

    Kirstin

  2. huhu

    hier war es auch nicht so schlimm…obwohl man das was kam hier natürlich auch nicht gewohnt ist, aber die Busse und Bahnen fuhren, sogar pünktlich und es gab auch keine Ausfälle, nur auf dem Land, da waren schon ordentlich Verwehungen

    Grüße dich
    Tina

  3. Natürlich rief die Telekom heute morgen hier an und berichtete, daß alles okay sei. Aber keinen Fehler eingestanden. Naja kennen wir ja schon.

    Liebe Grüße von Asti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: