Ein Kommentar

Die Macht von Schnee

Am Sonntagnachmittag saßen wir gemütlich im Wohnzimmer und freuten uns schon auf einen schön duftenden Kaffee und leckere Himbeertorte. Plötzlich gab es ein komisches Geräusch, was so ohrenbetäubend war, daß man dachte unser Dach wird abgedacht. Ein erschrockener Blick aus der Haustür verriet uns alles. Die Schneemassen waren vom Dach gerutscht. Leider nicht ohne Folgen. Der Schnee hat unseren Zaun erschlagen. 😦 Mein Sommerflieder wurde auch ein wenig enthauptet, aber er treibt im Frühjahr wieder aus. Nun sind wir am Einholen von Kostenvoranschlägen, damit der Zaun bald wieder stehen kann. Wir wollen ja nicht unseren Hund auf der Straße suchen müssen. 🙂

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die Macht von Schnee

  1. Oh je. Das sieht schlimm aus.
    Wenn es wärmer wird, dann gehen bei uns auch immer kleine Lawinen vom Dach runter. Zum Glück haben wir gar keinen Zaun. 😉

    Lieben Gruß, Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: