6 Kommentare

Färbetag

Es war mal wieder Färbetag und da heute alles trocken war, habe ich die Stränge auch gleich ins Rampenlicht gestellt. Nun darf ich die Schönheiten hier zeigen.


„Junge Karotte“ – normale Sockenwolle


„Bonbon“ – normale Sockenwolle für Sneaker


„Eisvogel“ – Sockenwolle mit Bambus


„Kunterbunt“ – normale Sockenwolle (ging heute schon auf Reisen)

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

6 Kommentare zu “Färbetag

  1. huhu…das sieht ja wieder bunt aus bei dir…wie ein Eisstand mit ganz vielen Sorten…..

    liebe Grüße
    Tina

  2. Hallo Asti!
    Wie muss ich das verstehen, du färbst deine Wolle selber?????? Wenn ja wie macht man das und was muss man beachten??? Es sind wunderschöne Farben
    Schönen Sonntag wünscht Anddie

  3. Dann suche Dir mal eine Sorte aus, Tina. *lach* Ich wäre für Tiramisu.

    LG Asti

  4. Hallo Andrea!

    Einen Teil meiner Wolle färbe ich selber, aber ich stricke auch noch gekaufte Knäule.
    Man muß Rohwolle nehmen und dann gibt es verschiedene Färbemittel, ich habe mich für Ashford entschieden. Diese werden dann auf den Strang aufgetragen. Mir macht es super viel Spaß.
    Einen Teil meiner Selbstgefärbten verkaufe ich aber auch. Sonst schaffe ich die nie alle zu stricken.

    LG Asti

  5. Schöööön! Wie im Süßwarenladen.. 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
    Tine

  6. Hallo Asti,
    da sind die ja tolle Strängelchen aus dem Farbtopf gesprungen! Allesamt wunderschöne Farben!

    Einen schönen Tag wünscht
    Netty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: