2 Kommentare

Darf ich mich vorstellen?

So sieht also unser Bobby nach dem Scheren aus. Seitdem er nun seine Winterwolle runter hat, ist er ein richtiger Wirbelwind wieder. Er düst nur so durch das Haus. Seit Freitag ist nun auch unser Zaun fertig und nun ist er „Herr über Haus und Garten“. Es macht so einen Spaß ihm zuzusehen, wenn er im Garten seine Runden dreht und vorallem aufpaßt. Die Katzen werden als Gäste nun immer weniger. Woran das wohl liegt? *schmunzel*

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

2 Kommentare zu “Darf ich mich vorstellen?

  1. na nun kann man ihm ja rein gar nichts mehr abschlagen, bei dem Blick…

    liebe grüße
    Tina

  2. Süßes Schäfchen! Der guckt ja keck. 🙂

    Liebe Grüße,
    Tine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: