Hinterlasse einen Kommentar

„Die Achse des Bösen“

habe ich gerade ausgelesen. Es ist ein Thriller meines Lieblingsschriftstellers Glenn Meade.

Amerika wird vom meistgesuchten Terroristen der Welt bedroht. Dieser will die Freilassung Gefangener und den Rückzug der amerikanischen Truppen aus dem Irak und den angrenzenden Ländern. Dafür gibt er Amerika eine Frist von 7 Tagen. Ansonsten will soll in Washington ein Anschlag mit einem chemischen Kampfstoff stattfinden, der sich irgendwo in der Stadt befindet. Das FBI sucht fieberhaft nach dem Sprengstoff und den Drahtziehern.

Ein Thema, was wieder mal sehr nah an der Realität ist. Für mich ein Thriller, den ich echt weiterempfehlen kann.

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: