4 Kommentare

Strickkunst – Trillian

Als ich das neue Modell Trillian von Martina Behm sah, wußte ich sofort, daß ich das stricken möchte. Also kaufte ich mir die Anleitung und dann ging es auf die Suche nach der passenden Wolle. Ich wurde schnell fündig, denn ich hatte noch aus meiner Zeit, wo ich selbst noch nicht färbte, noch wunderschöne Stränge, die ich mal bei Ebay ersteigerte. Außerdem fing auch noch ein KAL bei Ravelry an, der einen Trillian strickte. Das spornte mich an und so wurde trotz Hustens dieser tolle Trillian fertig.


gestrickt aus handgefärbter Wolle von Ebay – 95 g

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

4 Kommentare zu “Strickkunst – Trillian

  1. Schön das Dir wieder esser geht. So doller Husten ist echt fies.

    Dein Trillian ist superschön geworden….ich überlege auch mir die Anleitung zu leisten.

    Liebe Grüße
    Franzi

  2. Dein Trillian ist echt schön geworden. Ich habe mir den schon mal auf meine Merkliste gesetzt. Aber erst stehen noch einige andere Projekte an.

    Schönen Sonntag noch und weiterhin gute Besserung

    LG Sunny

  3. Das Tuch ist toll geworden, die Farben finde ich schön.
    LG
    Annette

  4. Dein Trillian ist wirklich toll geworden, die Farben passen wie gemacht zu dem Muster. Ich bin auch schon um den Trillian rumgeschlichen, wenn ich deinen so sehe, ich glaube ich hole mir die Anleitung auch noch 🙂

    viele liebe Grüße und gute Besserung!
    Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: