2 Kommentare

Der Frühling hat sich blicken lassen

Gestern war es ja schon total sonnig, aber die Temperaturen noch nicht optimal. Und heute stimmten sie dann endlich. Wir sind im zweistelligen Bereich und unter Mittag waren es sogar 13,5 Grad. Da konnte man auf der Hunderunde gleich mal mit leichten langärmligen T-Shirt und Fleecejacke gehen. Vorallem flatterte das erste Mal in diesem Jahr die Wäsche wieder draußen im Wind.
Im Garten habe ich dann auch gleich die alten abgestorbenen Staudenreste runtergeschnitten. Es luckten schon die ersten Tulpenstengel (2-3 cm) aus der Erde.
Nun kann er also beginnen – der FRÜHLING!!!

Liebe Grüße von Asti

Advertisements

2 Kommentare zu “Der Frühling hat sich blicken lassen

  1. So schön war es gestern bei uns, Asti, allerdings waren es kaum 10°C. Hatte auch Wäsche draußen und alles ist sogar ganz getrocknet, schööön. Hätte ruhig noch ein bißchen so bleiben können, aber heute hat`s leider schon wieder geregnet.

    LG Annchen

  2. Bei uns ist es auch schön in den letzten Tagen und die ersten Schneeglöckchen waren zu sehen- schöööööön.
    Ich will auch endlich Frühling!!!!!

    Liebe Grüße
    Franzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: